Dortmund

Ob Champions League, Bundesliga oder Weltmeisterschaft. Hier könnt Ihr über alles diskutieren was mit Fußball zu tun hat!
Ipsissimus
Dämmerung
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10022
Registriert: 30.10.2004
Fr 16. Dez 2016, 10:44 - Beitrag #21

sind zur Zeit ziemlich gut drauf, die Dortmunder^^ ich bin beeindruckt^^

was haltet ihr von Laibzsch?^^

Feuerkopf
Moderatorin
Moderatorin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5673
Registriert: 30.12.2000
Fr 16. Dez 2016, 19:10 - Beitrag #22

Unser Ur-Dortmunder Kevin G., jetzt Vfb Stuttgart, ist Papa geworden und postet bei Instagram echt knuffige Bilder.

Wo warich? Ach so, ja, nun, wenn mal alle gesund sind, dann macht es schon Spaß, dem junge Gemüse beim Kicken zuzugucken. Vor allem freut es mich, wie gut Marco Reus die Verletzung überwunden hat. Hoffentlich bleibt er mal eine Weile heile!
Wenn der Verein es noch schafft, Aubameyang zu halten, habe ich vom feeling her ein echt gutes Gefühl. ;)

Ipsissimus
Dämmerung
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10022
Registriert: 30.10.2004
Sa 11. Feb 2017, 01:34 - Beitrag #23

war war denn mit euren Fans gegen Laibzsch los?

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17317
Registriert: 26.05.2001
Sa 7. Okt 2017, 13:09 - Beitrag #24

Dortmund souveräner Tabellenführer, sogar Götze kommt wieder in Form, aber keine jubelnde Feuerkopf in Sicht. Was für eine verpasste Chance!

Andererseits sieht es international bisher ganz düster aus, genaue Umkehrung zu Tuchels Bilanz also quasi.

Ipsissimus
Dämmerung
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10022
Registriert: 30.10.2004
Sa 7. Okt 2017, 15:01 - Beitrag #25

wobei zu fragen wäre, inwieweit Bosz jetzt Tuchels Früchte erntet

Feuerkopf
Moderatorin
Moderatorin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5673
Registriert: 30.12.2000
Di 14. Nov 2017, 19:32 - Beitrag #26

Die ersten fünf Spieltage konnte ich mich breit grinsend im Lichte der Tabelle sonnen. ;) Inzwischen ist es wie gehabt: Krise! Dortmund kann einfach nur Drama, scheinz.
Immerhin gibt es gute Kunde vom Reus'schen Marco: Er läuft wieder und wurde bereits auf dem Trainingsgelände gesehen und fotografiert.

Ich habe - ganz ernst gemeint - eine Idee, warum die Borussen derzeit neben der Spur sind. Hier hat der Prozess gegen den Attentäter vom Frühjahr angefangen. Ich möchte mal den sehen, der ein solches Erlebnis einfach wegsteckt. Dank CL müssen die Jungs wieder in das Hotel, in den Bus und denselben Weg zurücklegen wie am Abend des Bombenanschlags. Resilienz hin oder her, wer da nicht getriggert wird, muss aus Beton sein!
Und da Fußballspieler ja harte Burschen sind und viel Kohle kriegen und überhaupt, kommt offenbar niemand auf die Idee, mal den Begriff Traumatisierung oder Posttraumatische Belastungsstörung zu googeln. Wenn sich da tatsächlich niemand drum kümmert, wäre das fahrlässig. Finde ich.

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17317
Registriert: 26.05.2001
Di 14. Nov 2017, 22:38 - Beitrag #27

Tja, zum Teil war der eigene Höhenflug auch nur Bayern-Krise und ist die eigene Krise jetzt Rückkehr zur bayrischen Normalstärke. International gegen Zypern kann damit aber nicht entschuldigt werden.

Dortmund kann einfach nur Drama, scheinz.
Und in Köln sind sie mittlerweile selbst in der allertiefsten Krise völlig dramaresistent. Ihr habt mehr Spaß. ;)

Kam der Prozess nicht erst nach Anfang der Krise? Und als Hauptgrund finde ich das eher überhöht, in eine Mischung aus Erfolgsdruck und Verunsicherung kann es aber sicher mit reinspielen.

Wenn sich da tatsächlich niemand drum kümmert, wäre das fahrlässig.
Würde mich sehr wundern.

Vorherige

Zurück zu Fußball

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast